Jahresversammlung 2017

 

 

   

 

Protokoll
der Mitgliederversammlung am 10.11.2017
Beginn 19 Uhr Ende 21 Uhr

 

1.    Begrüßung:
Die Vorsitzende Renate Gründl begrüßte die 82 Teilnehmer sowie  
Bürgermeister Richard Reischl, Kreisverbands Vorsitzenden Werner Gruber und
Herr Harald Hocheder Gartenpfleger aus Grafing

 

2.    Totengedenken:
Die Verstorbenen Vereinsmitglieder wurden mit einer brennenden Kerze und durch aufstehen bei einem stillen Gedenken geehrt

 

3.    Grußworte:
Bürgermeister Richard Reischl und Kreisvorsitzender
 Werner Gruber richteten ein kurzes Grußwort an die Anwesenden.

 

4.    Kassenbericht
Die Kassiererin Edda Hartwig verlas den Kassenbericht
der von den Kassenprüfern Herrn Schaller Manfred und Herrn Wallner   
Johann vorab geprüft wurde. Herr Schaller bestätigte,
dass die Kasse vorbildlich geführt wurde.

 

5.    Entlastung der Vorstandschaft
durch Handzeichen wurde die Vorstandschaft von den        
Mitglieder mit einer Stimmenthaltung entlastet.

 

6.    Bericht Rückblick:
Renate Gründl berichtete, unterstützt durch eine Bildpräsentation, die von Michaela Müller und Angelika Öttl erstellt wurde, über alle Aktionen des Vereines im letzten Jahr.

 

7.    Dank für die Unterstützung in der Vereinsführung:
Frau Gründl dankte ihrer Stellvertreterin Michaela Müller, Kassiererin Edda Hartwig, Schriftführerin Anita Schüller und bei allen Beisitzerinnen und Beisitzern für die gute Zusammenarbeit und lud sie zu einem Dankeschön- essen, auf Kosten des Vereins, bei der nächsten Vorstandssitzung ein.
Besonders Dankte sie Gerhard Filtz und  Josef Rez für die vorbildliche Pflege des Heripert Platzes. Bei Elisabeth Braun fürs gründliche Zeitungslesen und ausschneiden von Berichten.
Juliane Schaller und Fanny Reischl fürs unermüdliche einkochen von Marmeladen, Herstellung von Likören und ihrer Hilfe beim Christkindlmarkt. Dank auch an Horst Schüller der die Urkunden für die Ehrungen, 25 und 50 Jahre Mitgliedschaft, erstellt hat.

 

8.    Ehrungen:
50 Jahre Vereinszugehörigkeit
Helga Klaus, Rosi Ostermeier, Beate Rexhäuser
25 Jahre Vereinszugehörigkeit

 

Irmgard Doll, Hans Hagenbauer, Eleonore Heider, Elfriede Podlech, Liliane Kammerloher, Patricia, Schuhbauer, Horst Schüller
Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und einen Blumenstock.

 

9.    Gartenwettbewerb Gestaltungselement Wasser im Garten
Zum Wettbewerb wurden 7 Teilnehmer gemeldet davon erhielten
mit 20 möglichen Punkten einen Sonderpreis: Walter Beier, Gerold Hödl, Josef Langenberger, Renate Kranz, Antje Mayr.
Herr Hugo Böhm bekam mit 19 Punkten einen ersten Preis.
Frau Hefele erhielt leider keinen Preis da ihr Teich bei der Besichtigung wegen eines kleinen Loches in der Folie ausgelaufen war.
Alle 7 Teilnehmer bekamen von Renate Gründl ein kleines Geschenk für das Mitmachen überreicht.

 

10. Sonstiges
Die Vorsitzende bat die Mitglieder um Hilfe bei der Betreuung der Hortkinder im Krautgarten und um Unterstützung beim Marmeladenkochen für den Christkindlesmarkt. Gerne werden auch Anregungen für Ausflüge und sonstige Aktivitäten angenommen.

 

8.    Pause

 

9.    Herr Harald Hocheder referierte über optimale Bewässerung im Hausgarten.

 

10. Dank und Verabschiedung
Renate Gründl bedankt sich bei Herrn Hocheder für den interessanten Vortrag, bei den Anwesenden fürs Kommen und wünscht allen einen guten Heimweg

 

11. Blumenausgabe:
Den Teilnehmer wurden die gewonnenen Blumenstöcke überreicht. Die Lose, das Stück für 2€, erhielten sie beim Eintrag in die Anwesenheitsliste.

 

 

 

 

 

 

 

Schriftführerin

 

Anita Schüller